03.jpg

istmnemosline ® 2020

Neurostimulator mit
ILS-Licht

 

Das erste Gerät der Welt, das die Gehirnaktivität mit ILS-Licht stimuliert.

Diese Methode wurde vom Professor für Neurochirurgie Francesco Ferro Milone entwickelt und patentiert. 

mnemosline® 2020
entworfen und hergestellt in Italien

IMG_20191211_130625-removebg_edited.png

o mnemosline ®

 

mnemosline ® 2020 ist ein patentiertes elektronisches Gerät mit einem Mikrocomputer in Form einer Brille zur Rehabilitation der synaptischen Gehirnplastizität mittels gepulstem ILS-Licht - Intermittierende Lichtstimulation. 

Wissenschaftliche Forschungen bestätigen die positive Wirkung von mnemosline® auf die Rehabilitation, den Schutz und die Verbesserung des Gedächtnisses, der Amnesie, der Depression, der Schlaflosigkeit, des Jet Lag, des Stresses, der Verbesserung des Humors und der Konzentration und anderer neurodegenerativer Probleme. 

Anwendung von mnemosline®

 

  • stimuliert das Gehirn in den Alpha-Zustand,

  • synchronisiert die neuronale Masse des Gehirns,

  • rehabilitiert die synaptische Plastizität des Gehirns,   

  • stimuliert die Bildung des Proteins BDNF.

 

logo mnemosline BIANO NRM sfondo ridotto

WARUM mnemosline® VERWENDEN 

ikony2-01.png

GEDÄCHTNISSCHUTZ UND -STÄRKUNG

  • rehabilitiert, schützt das Gedächtnis und steigert sein Potential,

  • hervorragende Unterstützung bei der Behandlung und Vorbeugung von neurodegenerativen Erkrankungen, einschließlich Amnesie und Demenz,

  • verbessert das Gedächtnis trotz älter werden oder erlebten Stress oder Trauma.

ikony2-04.png

EINFACHE THERAPIE

  • bequeme Form der komfortablen Brille

  • gebrauchsfertiges Gerät

  • 10 Minuten Therapie pro Tag bringen die ersten Erfolge

  • die Möglichkeit der Anwendung durch die ganze Familie

ikony2-02.png

UNTERSTÜTZUNG BEI DEPRESSIONEN, THERAPIEN UND BEHANDLUNGEN

  • Unterstützung bei der Behandlung und Vorbeugung von Depressionen

  • unterstützt verschiedene Arten von Psychotherapie

  • wirkt auf Schlaflosigkeit und Regulierung des Tageszyklus

  • unterstützt die Rehabilitation und Schönheits- Anti-Aging-Behandlungen

  • lindert die Auswirkungen von Jet Lag

ikony2-05.png

SICHERE METHODE

  • wurde von einem Team von Wissenschaftlern mit langjähriger Erfahrung entwickelt

  • nicht-invasives Gerät ohne Nebenwirkungen

  • Methode basiert auf der ILS-Technologie - Intermittierende Lichtstimulation

ikony2-03.png

STRESSABBAU

  • reduziert das Stressniveau z.B. vor einer Operation

  • beruhigt das überlastete Gehirn, es verbessert die Stimmung, gibt ein Gefühl von Glück

  • führt das Gehirn an die Alphawellen heran

  • stimuliert das BDNF-Protein

  • ideal für Training: Achtsamkeit, Meditation, Erreichen des Zustandes "Hier und Jetzt"

ikony2-06.png

HÖCHSTE ITALIENISCHE QUALITÄT

  • 50 Jahre wissenschaftliche Erfahrung des Teams von Professor Ferro Milone

  • hergestellt in Italien bei TELEA MEDICAL, bekannt für die patentierte Quanten-Molekular-Resonanz-Technologie - QMR

Die mnemosline® Methode ist das Ergebnis einer 50-jährigen Forschungsarbeit des Teams des herausragenden italienischen Neurologen und Chirurgen, Professor Francesco Ferro Milone. Die Forschung wurde unter anderem am staatlichen Alzheimer-Institut in Vicenza mit Menschen durchgeführt, die an Alzheimer, Depressionen und anderen neurodegenerativen Erkrankungen leiden, und wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen beschrieben.


mnemosline® 2020 ist ein patentiertes elektronisches Gerät mit einem Mikrocomputer in Brillenform, das Impulse von LED-Licht (650nm Welle, mit einem Strahlungsstrom von 7μW, CE0051 Gerät IIa) erzeugt. mnemosline® ist auf dem Weltmarkt in der Gruppe der Anti-Aging-Produkte und Unterstützung bei Depressionen und Gedächtnisregeneration. 

Die patentierte mnemosline® Methode nutzt die synaptische Gehirnplastizität zur Neurorehabilitation.

ILS-Licht - Intermittierende Lichtstimulation - stimuliert den Wiederaufbau des Netzwerks der Neuronen und ihrer synaptischen Verbindungen auf der Auge-Hirn-Linie.
 
Ursprünglich bestand das mnemosline® Gerät aus einem EEG-Helm und einem individuell kalibrierten Gerät sowie einer komplexen Software, die von einem Neurologen bedient wurde. Es wurde hauptsächlich für Probleme im Zusammenhang mit Gedächtnisverlust bei Menschen über 60 Jahren entwickelt.

Das neue mnemosline®2020 ist ein patentiertes elektronisches Gerät, das mit einem Mikrocomputer mit Software ausgestattet ist und ein solches gepulstes ILS-Lichtsystem besitzt, das 99% der Bevölkerung nutzen können. Bei jüngeren Menschen hat das Gerät neben der Auswirkung auf das Gedächtnis auch einen Einfluss auf das Wohlbefinden und den richtigen Tagesablauf. Im Vergleich zu Medikamenten, die bei kognitiven Beeinträchtigungen eingesetzt werden, hat das mnemosline® 2020 Gerät keine Nebenwirkungen. Die einzige Gruppe, die die Methode nicht anwenden kann, ist die Gruppe der Menschen, die an Epilepsie leiden. 

Die Anwendung von mnemosline® 2020 ist sehr einfach und die Software ermöglicht den sofortigen Einsatz nach dem Kauf und ist für 99% der Bevölkerung geeignet. Das einzige, was mnemosline® 2020 von Ihnen verlangt, ist die regelmäßige Anwendung. Bei täglicher systematischer Anwendung werden Sie Ihren Lebenskomfort verbessern und Alterserscheinungen wie Gedächtnisverlust vorbeugen. Erfahren Sie das Beste!

Das mnemosline® Projekt

Die Ergebnisse der Forschung von Professor Ferro Milone fließen in das Projekt mnemosline ein, mit der Schaffung eines Geräts für die Anwendung der intermittierenden Lichtstimulation: Es handelt sich um eine Brille, auf der LEDs angebracht sind, die Lichtimpulse mit monochromatischem Licht bei 650 nm aussenden, das auf die Frequenzen des Alpha-Rhythmus des Gehirns zentriert ist .

Die therapeutische Brille Mnemosline, die in Italien von Telea Medical (einem in Vicenza ansässigen Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion innovativer medizinischer Geräte spezialisiert hat) hergestellt wird, ermöglicht es, bei konstantem Gebrauch bereits nach wenigen Wochen spürbare Ergebnisse zu erzielen.

DAS GEISTIGE EIGENTUM, auf das Bezug genommen wird, bezieht sich auf die INTERMITTENTE LICHTSTIMULIERUNG, die auf die einzelnen Frequenzen des Elektroenzephalogramms ausgerichtet ist, wie in den folgenden PATENTEN (unter der Leitung von F. Ferro Milone) angegeben: VI2007A000313 (PROCEDURE FOR THE OPTIMIZATION OF THE PARAMETERS OF THE LIGHT EMULSES EMITTED FROM LEDS APPLIEDED TO A PAIR OF GLASSES - auch PCT) und VI2011A000285 (ELECTRODE FOR EEG TESTS AND ITS APPLICATION IN A PORTABLE HELMET FOR ENCEPHALO-GRAPH TESTS).

Die Experimente, die sich auf die Patente beziehen, wurden mit der GENEHMIGUNG der Ethik-Kommissionen der Ärztekammer der Provinz Vicenza (20. Januar 2004) und der Ethik-Kommission der USL Nr. 6 Vicenza (26. Juli 2004) durchgeführt.
Profesor Francesco Ferro Milone

Francesco%20Ferro%20Milone_edited.jpg

Profesor Francesco Ferro Milone

Neurologe und Chirurg

"mnemosline® 2020 ein neuer Weg in der Welt der Neurologie"

Professor Francesco Ferro Milone ist heute 94 Jahre alt, und unabhängiger  Professor für Neurologie, Psychiatrie und Neurochirurgie an der Universität Verona, betreibt aktiv wissenschaftliche Forschung und unterstützt die Aktivitäten der gemeinnützigen Organisation Pro Senectute.